von

Stunden

Nass

Sonne hinter Wolken © Frank Wollmann

Nass
von Frank Wollmann, Bühlau 21.11.2023

Düster sich die Wolken präsentieren,
Grau in Grau sie rastlos zieh'n,
Kronen alle Blätter jetzt verlieren,
Vögel in den Süden flieh'n.

Pilzig duftet es im Wald,
farbenfroh erstrahlt das Bild,
solang es noch nicht so kalt,
sehr schnell der Korb sich füllt.

Auf dem Bach, von der Quelle gespeist,
bunte Blätter schwimmen,
bald wird er sein vereist,
die Meisen hört man fröhlich singen.

Brennholzvorrat angelegt
für die kalten Wintertage,
hier und da wird noch gesägt,
Wärme braucht man ohne Frage.

Ich genieße diese Stunden,
muss nur die rechte Kleidung tragen,
fühl mich frei und ungebunden,
erster Glühwein wärmt den Magen.

Zurück