Festlichkeiten

Lied

von

Helene, Helene, Helene,
du bist ja so lieb und so gut,
Helene, Helene, Helene,
du machst mir mit Liedern stets Mut.

+
Erinnerungen

von

Vor Freude könnte ich heut springen,
bin schon am Morgen völlig platt,
die Vögel mir ein Ständchen singen,
sehe mich an Sonnenstrahlen satt.

+
Geburtstag

von

Malou,ein Mädchen verrät der Name,
trägt braunes langes Haar,
sie ist schon eine kleine Dame,
heut wird sie grade mal drei Jahr.

+
Sinne

von

Im Becher strahlt ein Morgenei
noch unverletzt in seiner Schale,
es fühlt sich warm und faltenfrei,
doch dies zum letzten Male.

+
Ostern

von

In Nachbars Garten gackert kein Huhn,
sie legten Eier im Akkord,
jetzt endlich können sie ruh'n,
der Hase holte die Eier fort.

+
Süßes

von

Gesellig sitzt man in froher Runde,
Kaffee und Kuchendüfte schweben,
erfährt so manch neue Kunde
aus der Freunde Alltagsleben.

+
Liebste

von

Uns'ren Frauen ist es eigen,
als bessere Hälfte sich zu versteh'n,
dies sollten wir ihnen zeigen,
dann wird es uns stets gut ergeh'n.

+
grüße

von

Dein Telefon klingelt schrill,
ein Anlass ist gegeben,
jemand dir gratulieren will
zu deinem jungen Leben.

+
Sonderlos

von

Die Jahre purzeln schnell dahin,
man fragt sich, wohin ist die Zeit,
versucht ihr zu geben einen Sinn,
weil sie ja niemals stehen bleibt.

+
Gewicht

von

Arglos zieh'n sie über Wiesen,
eine weiße Gänsepracht,
schnattern über Jenen, Diesen,
bis hereinbricht jäh die Nacht.

+
gemeinsame Zeit

von

Golden glänzt das Morgenlicht,
Fünfzig Jahre Zweisamkeit,
diesen Tag vergisst man nicht,
feiert ihn mit Heiterkeit.

+
jedes Jahr

von

Geburtstag hat man immer nur,
stand der Zeiger vor der Nacht auf der Uhr.
Geburtsnacht wird gefeiert nur,
stand der Zeiger vorm Tage auf der Uhr.

+
Maß

von

Entfesselt werden alle Energien,
wenn Männer die Bollerwagen zieh'n
und ihre durst'gen Kehlen tränken,
dem Bier ihre Zuneigung schenken.

+
Geschick

von

Richt-, Weihefest oder Bauheben,
das Bauherrenpaar kann heut erleben
wie am höchsten Punkt der Richtkranz winkt,
als Zeichen, dass der Bau gelingt.

+
Formen

von

Der Osterhase, der Osterhase,
denkt an den Wandel in der Zunft,
sitzt kreativ denkend im grünen Grase,
da verlässt ihn die Vernunft.

+
Lebendigkeit

von

Schwer ist es Worte wohl zu finden,
die Dir all die guten Wünsche sagen,
sich lassen zu einem Strauße binden
und doch wollen wir es wagen:

+
Glückwunsch zum 100. Geburtstag

von

Zeitlos Fotos wiedergeben,
alles, was wir festgehalten
aus dem bisherigen Leben,
Erinnerung bleibt so erhalten.

+
Zeichnung Tulpenstrauß © Frank Wollmann
Macht

von

Frauen Leben uns gebären,
was in Frieden muss gedeihen,
Kriege, die nur Leid uns bringen,
dürfen niemals sie verzeihen.

+
Meißen Rathaus Weihnachtsmarkt (MATE Theme für Contao)
Fest

von

Geburtstag, Ostern, Weihnacht, Jubiläen,
Anlässe gibt's in Massen,
vor denen man muss auf die Suche geh'n,
bevor es heißt: "Hoch die Tassen".

+
Balletttänzerinnen © Frank Wollmann
Ständchen

von

Wieder und wieder, jahrein, jahraus
wird der Geburtstag zelebriert,
im Kerzenschein erstrahlt das Haus,
herzlichst wird gratuliert.

+